Ab Mi, 16.12. gelten in KÖN geänderte Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10:00 bis 15:00 Uhr - durchgehend, Sa 10:00 bis 13:00 Uhr. MÜ: Mo bis Fr 9:00 bis 12:00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr, Sa von 09.00 bis 12:00 Uhr.

ACHTUNG:

Liebe Tintenfässchen-Kunden,

wir sind trotz Lockdown weiterhin für Euch da!!!

Da wir in unsere Filiale in Bad Königshofen Zeitungsbedarf und einen Postshop (Retourenannahme, Briefmarken, Direktabholungen) haben, dürfen wir weiter geöffnet haben. Wenn Ihr es nicht schafft Eure bestellten Sachen abzuholen, dann ruft uns doch bitte an, dann finden wir eine geeignete Lösung :) Unsere Filiale in Münnerstadt wird durch die Post auch weiterhin geöffnet bleiben!

Habt Ihr bereits alle Schulartikel, Weihnachts- bzw. Geburtstagsgeschenke? Wenn nicht dann kommt noch schnell bei uns in Bad Königshofen vorbei und sichert euch 20% auf unser gesamtes Sortiment!!! (Ausgenommen sind Bücher, Zeitungen, Kalender, WillowTree und Kommissionsware)

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr – durchgehend - und Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr.

In Münnerstadt sind wir Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr und Samstag von 09:00 bis 12.00 Uhr für Euch da.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und sind weiterhin gerne für Euch da.

Unser aller Gesundheit achtend möchten wir ausdrücklich hier auf die Möglichkeit, neben der Abholung im Geschäft, hinweisen dass wir Ihnen Ihre Einkäufe selbstverständlich gerne auch nach Hause liefern! Entweder per Lieferservice oder per Post!

Für eine Beratung per Telefon stehen wir jederzeit gerne in Münnerstadt unter 09733/81220 oder 0176/55 11 5620 zu Ihrer Verfügung.

In Bad Königshofen unter 09761 397675. Dort während oben genannter Öffnungszeiten.

Gerne auch per Mail: info@tintenfaesschen.de oder marion.katzenberger@gmail.com

Folgen Sie uns auch gerne auf Instagram und Facebook!

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese außergewöhnliche und anstrengende Zeit.

Freuen wir uns auf das Aufatmen, wenn wir Alle diese Zeit einigermaßen überstanden haben.

 

Mit freundschaftlichen und hoffnungsvollen Grüßen

Teddy und Marion Katzenberger auch im Namen unserer Mitarbeiter/Innen