Mo bis Fr: 9.00 bis 12.00 u. 14.00 bis 18.00. Postschalter im Dez. Mittwochs Nachmittag geöffnet. Sa 9.00 bis 12.00 Uhr.

  • Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr. Poststelle bis 17:30 Uhr und Mittwoch nachmittags hat die Post geschlossen!
0
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783462600032
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 19 x 12.5 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Der Historiker Graham Hendrick war fünfzehn Jahre einigermaßen glücklich verheiratet. Doch dann lernt er auf einer Party Ann kennen, gescheiterte Schauspielerin und nun erfolgreiche Einkäuferin. Ann wird die Frau seines Lebens, das mit ihr an Tempo gewinnt. Doch eines Tages wird er zum Opfer quälender Eifersucht auf Anns Lebens vor seiner Zeit.

Autorenportrait

Julian Barnes, 1946 in Leicester geboren, arbeitete nach dem Studium moderner Sprachen als Lexikograph, dann als Journalist. Von Barnes, der zahlreiche internationale Literaturpreise erhielt, liegt ein umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk vor, darunter 'Flauberts Papagei', 'Eine Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln' und 'Lebensstufen'. Für seinen Roman 'Vom Ende einer Geschichte' wurde er mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet. Julian Barnes lebt in London.